Samstag, Juli 14, 2007

Video: Papier-Triebwerk basteln

Für kleine und grosse Luft- und Raumfahrtingenieure

Wieder mal eine der besten Anleitungen aus dem Papier-Flugzeugbau: Diesmal geht's weniger um die Herstellung eines ganzen Papierflugzeugs sondern vielmehr um das Funktionsprinzip eines Triebwerkes, dass nämlich durch Verbrennung erhitztes Gas sich ausdehnt, im geschlossenen Raum einen Druck und beim Austreten aus einer kleinen Öffnung einen Rückstoss, also den Schub erzeugt. Es funktioniert! Ihr braucht dazu ein A4-Blatt Papier, eine Schere und ein Gas-Feuerzeug. Viel Spass!



Technorati Tags: , , , , ,

1 Kommentar:

Oliver hat gesagt…

Ich bin ja schon voll auf dem Flieger hängen geblieben. Schätze den hab ich im Unterricht schon mind 30mal gebaut. aber das ding is ja auch der hammer. nicht ganz einfach am anfang, aber machbar... =)