Samstag, Juni 24, 2006

Bemalung: ANA Boeing-777 zeigt Pilot auf der Toilette


Grosse Reichweiten stellen besondere Anforderungen auch an Pilotensitze. Das offenbart jetzt die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways. Im Moment ist sich Flight International jedoch noch nicht sicher, ob es sich um eine Fotomontage oder eine tatsächliche Bemalung einer Boeing-777 handelt. Von der Airline war bislang noch keine offizielle Stellungnahme erhältlich.

Technorati Tags: , , , ,

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bemalung, nicht Bemahlung; malen - mahlen.

Frank Kerkau hat gesagt…

Jo, danke. Hat sicherlich nicht der Müller gemahlt, sondern eher ein Künstler gemalt. ;)