Montag, Oktober 29, 2007

EADS und Insiderhandel?

Laut einem Pressebericht soll die französische Börsenaufsicht AMF ihre Untersuchungen gegen den europäischen Luft- und Raumfahrt-Konzern EADS ausweiten. Laut "Le Monde" ginge es dabei um irreführende Informationen seitens des Konzerns.

Ach Kinder! Bei solchen Untersuchungen kommt doch selten etwas heraus.

Technorati Tags: ,

Kommentare:

Oliver hat gesagt…

Ich habe bei http://www.planspiel-boerse.de/, welches wir über unsere Schule machen, auf EADS Aktien in Frankfurt gesetzt. Meinst du, dass sich der Vorfall negativ auf den Kurs auswirken könnte?

LG Olli

Frank Kerkau hat gesagt…

Guck hier. :-)

Oliver hat gesagt…

also im vergleich von kauf- und aktuellem Kurs liege ich bei einem plus von 2.47% was nicht sonderlich viel ist dennoch ist es z.Z. mit VW einer meiner stabilsten aktien. vielen dank für den artikel. ich werde die aktie weiter stark im auge behalten.

LG