Dienstag, Juli 29, 2008

Video: Emirates Airbus A380

Gegen 9.00 Uhr hob heute in Hamburg-Finkenwerder der erste Airbus A380 der Fluggesellschaft Emirates ab. Er wird künftig zwischen Dubai und New York im Linienverkehr fliegen. Emirates setzt bei der Ausstattung - ähnlich wie Singapore Airlines - auf Komfort und Luxus. So wird diese Variante des "Königs der Lüfte" lediglich 489 Passagiere transportieren, bietet dabei jedoch VIP-Suites, Duschen, Whirlpool und Bars:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi - schön, wieder was hier lesen zu können.
Tolles Video von Emirates - Klasse Claim, wenn auch bestimmt ein wenig arg dick aufgetragen mit der Dusche...

Anonym hat gesagt…

Nö ist so eingebaut, wenn auch der First Class vorbehalten